Vini Yoga

Ganz dem Menschen und seinen Fähigkeiten angepasstes Yoga, der die Bewegung, die Atmung und Geist zusammenführt und bindet. Sorgt für eine gesunde Wahrnehmung des Körpers und eine tiefe Entspanntheit.
 
Vini Yoga vermittelt keine Form, in welcher die Übungen ausgeführt werden müssen, sondern gibt vor, nach welchem Konzept die Bewegungsabläufe aufgebaut werden sollen. Dabei werden die körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen berücksichtig. So werden dann in sinnvollen Schritten und Abläufen Yogaübungen praktiziert, die dem jeweiligen Menschen angemessen wirken und Erfolg bringen. Auf diese Art und Weise entsteht ein offener Weg zu mehr Gesundheit und innerer Gelöstheit.

Im Studio Yogisi biete ich jeweils am Mittwochmorgen von 8.45 – 9.45 Themenreihen an. Diese können als Set gebucht werden. Es ist aber auch möglich sich für eine Schnupperstunde oder Einzelstunden anzumelden oder gar ein 10er Abo zu lösen, wenn der Wunsch besteht wöchentlich zu allen Themen vorbeizukommen.


bis 30. Oktober 2019
«Mein Atem fliesst». 115.–

von 6. November bis 11. Dezember
«Nacken und Schultern» 135.–

18. Dezember 2019
«Rückzug in die Mitte» 25.–

8. Januar bis 5. Februar
«Woher diese Unruhe?» 115.–

26. Februar bis 1. April
«Auf den Füssen stehen» 135.–

Am Montagabend von 18.30 – 19.45 unterrichte ich dieselben Themenreihen an Kornhausstrasse 12, 8006 Zürich. Dieser Unterricht ist für Menschen über vierzig gedacht, die Ruhe im stürmischen Alltag suchen.

Anmeldung unter: info@yokayoga.ch