Yoka
Yoga
Ab 13. September 2021 wieder am 

– Montag 19.00 bis 20.15,
Raum am Park, Landenbergstrasse 18 in Zürich
Bewegung, Atem und Meditation hybride Klasse
online teilnehmen
Vor Ort im Raum am Park teilnehmen



– Dienstag 12.45 bis 13.15 online Angebot
Achtsamkeit über Mittag.
online teilnehmen



– Dienstagnachmittag und teilweise auch Abends
Bewegung und Atemtherapie basierend auf Viniyoga






























Bewegung, Atem und Mediation

In dieser Stunde verbinde ich meine Erfahrungen aus den verschieden Yogarichtungen eingebettet ins Vini Konzept. Dabei geht es um einen einfachen, formbefreiten Yoga, der die Bewegung, den Atem und den Geist zusammenführt.

Die Lektionen sind Themen gewidmet, die uns im Alltag mal mehr und weniger beschäftigen. Der Aufbau ist meist gleich, dass wir mit einfachen Atemübungen beginnen, die sich mit verschiedenen dynamischen Bewegungen in einem Kreis schliessen. Somit finden wir jeweils die eigene Atemdynamik im Hier und Jetzt. Auf diesen Kreis bauen wir weitere Bewegungsabläufe auf und schauen und beobachten, wie wir unser Zwerchfell in ruhigen und manchmal auch kräftigenden Übungen beanspruchen. Wir versuchen den Atem immer wieder frei fliessen zu lassen und den ganzen Körper miteinzubeziehen. Schlussendlich lassen wir los im Liegen und gehen dann sanft in eine Mediation über, mit der wir die Lektion abschliessen.

Kosten:
Einzellektion 30.–
10er Abo 260.–
5er Abo 130.–

jeweils am Montagabend von 19.00 bis 20.15
Landenbergstrasse 18 in Wipkingen Zürich

Anmeldung unter: info@yokayoga.ch


Workshop nach dem Vini-Yoga-Konzept, Landenbergstrasse 18, 8037 Zürich

In Planung im November 2021

Hast du Interesse, deinen Körper und deinen Geist zur Ruhe zu bringen? Möchtest du einfache beruhigende Bewegungsabläufe lernen, die du im Alltag einsetzen kannst, wenn’s gerade holprig, schwierig und stressig wird? Dann bist du herzlich willkommen an den folgenden Daten im Sattva-Yoga Studio teilzunehmen. Die zwei Kurse können einzeln oder als Packet gebucht werden.

Ganz dem Menschen und seinen Fähigkeiten angepasstes Yoga, der die Bewegung, die Atmung und den Geist zusammenführt und bindet. Sorgt für eine gesunde Wahrnehmung des Körpers und eine tiefe Entspanntheit. Die Ressourcen werden gestärkt und die Resilienz gesteigert.
 
Vini Yoga vermittelt keine Form, in welcher die Übungen ausgeführt werden müssen, sondern gibt vor, nach welchem Konzept die Bewegungsabläufe aufgebaut werden sollen. Dabei werden die körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen berücksichtig. So werden dann in sinnvollen Schritten und Abläufen Yogaübungen praktiziert, die dem jeweiligen Menschen angemessen wirken und Erfolg bringen. Auf diese Art und Weise entsteht ein offener Weg zu mehr Gesundheit und innerer Gelöstheit.

Praktizieren wir Yoga, praktizieren wir «Embodiment». «Embodiment» zu Deutsch «Verkörperung» besagt, dass unser Geist immer einen Bezug zu unserem gesamten Körper hat. Doch was ist der Geist? Wir könnten ihn als unseren Denkapparat bezeichnen. Und was ist der Körper? Das könnten alle Knochen, Skelettmuskeln, Sehnen, Bänder, Faszien und Organe sein. Und so, als Ganzes Wesen, sind wir in die Umwelt eingebettet. So leben  wir alle in einem sozialen Umfeld, wo wir emotionale Erfahrungen machen, die wir unterschiedlich einbinden in unseren Körper und wieder nach Aussen tragen.

Die Kurse sind für alle geeignet, egal ob oder wie lange schon Yoga praktiziert wird. Es geht um Selbsterfahrung und Persönlichkeitsbildung sowie die positive Wirkung davon in den Alltag zu transferieren. 

Anmeldung unter: info@yokayoga.ch
Kosten: CHF 90.–
Achtsamkeit





In dieser halben Stunde nach dem Mittagessen versuchen wir den Geist zur Ruhe zu bringen. Um dies zu erreichen, arbeiten wir mit leichten Bewegungsabläufen (Karana) und verbinden diese mit der Atmung (Pranyama), sodass wir schlussendlich in einer Achtsamkeitsübung unsere Selbstwahrnehmung stärken können und erfrischt in den Nachmittag starten.


Dienstag von 12.45 bis 13.15 nur online
Anmeldung info@yokayoga.ch